Utilisation temporaire de l’ancien terrain de Football de la Gurzelen à Biel/Bienne

L’association « terrain Gurzelen » permet depuis le 1.1.2017 la mise en œuvre de projets expérimentaux et d’avant-gardes dans l’enceinte et les locaux du stade de la Gurzelen.

Dans le cadre d’une utilisation temporaire, l’association exploite le site comme lieu de rencontre pour des activités créatrices communes et des manifestations culturelles. Terrain Gurzelen s’est donnée comme objectif d’établir un dialogue constructif et durable avec les résidents/tes du quartier, les institutions et les autorités.

Update Jan 2019:
Die Zwischennutzung Terrain Gurzelen wird verlängert

Nach zwei Jahren Aufbau und Betrieb wird eine positive Bilanz über die Zwischennutzung des ehemaligen Fussballstadions gezogen, weshalb sie nun unbefristet weitergeführt wird.

Auch im zweiten Betriebsjahr sind zahlreiche neue Projekte entstanden wie beispielsweise eine Regenwassersilo-Rakete, eine Outdoor-Skaterampe, ein Hühnergehege, eine Algenzucht sowie eine Pétanquebahn. Ende 2016 schloss die Stadt Biel mit dem Verein Terrain Gurzelen einen Gebrauchsleihvertrag mit vorerst dreijähriger Laufzeit bis Ende 2019 ab.

Das Experiment Zwischennutzung Gurzelen hat sich bewährt und wird weitergeführt, das gegenseitige Vertrauen ist da. Sowohl für die Stadt Biel, als auch für den Verein Terrain Gurzelen ist diese Zwischennutzung eine neue Erfahrung, ein Wagnis, das sich gelohnt hat und wegweisend ist. Das Thema Zwischennutzungen wird vor allem im urbanen Kontext verstärkt diskutiert, weil Zwischennutzungen das Potential haben, «tote» Orte zu beleben und im verdichteten Umfeld Freiräume zu schaffen, welche Mitwirkung und Beteiligung ermöglichen. Bürgerinnen und Bürger produzieren quasi selbstorganisiert ein Stück Stadt, welches Rückschlüsse auf die Nutzung des öffentlichen Raums und die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner zulässt; Erfahrungen, welche auch für die Stadt Biel von grossem Interesse sind. Die Projekte und Angebote stossen auf grosses Interesse, in der warmen Saison wird die Gurzelen täglich rege von Jung bis Alt besucht, auf Anfrage finden immer wieder Gruppenführungen statt und die Zwischennutzung sorgt regelmässig in den regionalen, nationalen und sozialen Medien für Aufmerksamkeit und positive Resonanz.

Galerie images

Lancement fin 2016

À fin Octobre 2016, le conseil municipale de Biel / Bienne a décidé de laisser le stade Gurzelen, pour le moment pendant trois ans, à l’association « terrain Gurzelen » pour une utilisation temporaire de quartier et socioculturelle.

Le concept de l’association « terrain Gurzelen » prévoit la mise en place d’un centre pour des idées novatrices et durables dans le domaine du sport, de la culture, de la durabilité et pour des activités communes. Notre motivation est de créer des offres et des opportunités pour la population locale, les enfants et les familles, les sportifs amateurs, des artistes et d’autres forces créatrices et de les laisser participer à cet espace temporaire.

Lieux de rencontre: Gurzelen

Pour toutes questions, suggestions et propositions de projets, nous avons toujours une oreille attentive. Les visites du stade sont possibles sur demande. See you on the Gurzelen – Votre équipe Terrain Gurzelen.

Remerciement pour le soutien

Newsletter Terrain Gurzelen

Dezember, 2020

Keine Event

Newsletter

Newsletter

X