Regenwasser-Silo Rakete für das Terrain Gurzelen

Foto: Susanne Goldschmid

Das Regenwasser-Silo sammelt Regenwasser vom Dach der Stadiontribüne. Von der Dachrinne wird das Wasser in den Behälter des Silos geleitet. Daraus kann es für diverse Aktivitäten wie z.B. Gemeinschaftsgärten, Wasserrutsche, Kinderbaustelle etc. auf dem Terrain genutzt werden

Der etwas Mad-Max -anmutende Tank stammt von einem Bauer aus dem Fribourgischen, der ihn über Jahre als Futtersilo verwendet hatte. Die rote Karo-Bemalung verstärkt den welträumlichen Charakter des Objekts: Das Muster erinnert einerseits an die Mondrakete von „Tin Tin“  und andererseits an das Wappen der Stadt Biel. Oben auf der Rakete zeigt ein roter Schwimmer den Wasserstand an.  Mit modifizierten Fahrrädern kann man spielend den Garten bespritzen.

Dieses nachhaltige Projekt ist ein Geschenk der Gemeinnützigen Investorengemeinschaft GURZELENplus,  www.gurzelenplus.ch , ein Beitrag für die weitere Reise des pulsierenden Terrains Gurzelen. Die Idee und Umsetzung stammt von Katia Ritz und Florian Hauswirth von www.ritzwirth.ch.

Newsletter Terrain Gurzelen

August, 2020

09Aug9:00 am4:00 pmFlohmi / Marché aux puces

22Aug(Aug 22)1:00 pm23(Aug 23)6:00 pmBiu en Vert Festival

28Aug6:00 pm9:00 pmCritical Mass & Fritigs Feu

30Aug9:00 am4:00 pmFlohmi / Marché aux puces

Newsletter

X