jardin1

Gemeinschaftsgarten für Integration und ein aktives Quartierleben

Gemüse selber anpflanzen im Gemeinschaftsgarten

Wir wollen schnellstens Hacke und Rechen packen und unser Gemüse selber pflanzen. Grad bei uns um die Eck. Ohne Gift. Mit unseren neuen Freunden und Nachbarn. Im Gemeinschaftsgarten der Gurzelen.

Der Gemeinschaftsgarten der Gurzelen bietet eine Möglichkeit, mitten in der Stadt die Erzeugung unserer Lebensmittel zu leben und zu erleben sowie den AnwohnerInnen eine Begegnungszone zu bieten. Zudem soll den BewohnerInnen von Asylzentren/ Durchgangszentren eine sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit geboten werden und ihnen den Kontakt zu anderen Bevölkerungsgruppen ermöglichen.

Die Experiementierwiese für neue Anbaumethoden soll auch Platz für Schulprojekte bieten, sowie Wildbienen, Insekten und Vögeln eine Oase in der Stadt sein. Der Gemeinschaftsgarten lebt von den Menschen, die sich darin engagieren werden. Der Projektstart wird betreut von der Vereinigung der Bieler Gemeinschaftsgärten.

Gemeinschaftsgarten Gurzelen
jardin@terrain-gurzelen.ch

Newsletter

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.